Ausbildung mit Zertifikat

Werkstatt Lebensbalance bietet Ihnen eine zertifizierte Ausbildung in folgenden Bereichen:


Ausbildung Meditationsleiter/in

Sie erhalten Sie die Qualifikation Meditationen zu leiten, die der Gesundheit und der Prävention dienen. Sie erlernen unterschiedliche Meditationstechniken und die Grundlagen der Meditation in Theorie, Praxis und Selbsterfahrung. Meditation in Bewegung, Meditation der Stille, Achtsamkeits-Meditation, Aktivierung der inneren Ressourcen, Wahrnehmung von Gefühlen, Umgang mit Gefühlen.

Inhalte:

Teilnehmerzahl: 8–10


Ausbildung Burnout Berater/in

Erwerben Sie die Qualifikation zur Durchführung von gesundheits- sowie präventionsorientierten Einzel-,Gruppen- oder Firmenberatungen.
Sie erhalten Unterlagen, die Sie anschließend für ihre Beratungen verwenden können.

Inhalte:

Teilnehmerzahl: 8–12 Personen


Ausbildung Entspannungstrainer/in

Mit dem Zertifikat als Entspannungstrainer erhalten Sie die Qualifikation für die Durchführung von Entspannungsmethoden, die der Gesundheit und der Prävention dienen. Darüber hinaus erlangen sie Grundlagen in psychologischer und pädagogischer Hinsicht. Dies ist für die Durchführung von Kursen oder Einzelcoachings wichtig. Es werden ausschließlich (westliche) Entspannungstechniken gelehrt und das sehr praxisorientiert.

Die Trainerausbildung entspricht dem Präventionsgesetz § 20 SGB V der gesetzlichen Krankenkassen und ermöglicht, bei bestimmter Vorbildung, Kurse mit Krankenkassenzuschuss anzubieten.

Inhalte der Ausbildung:

Teilnehmerzahl: 8–12 Personen


Teilzahlung ist möglich. Vom Gesamtbetrag werden 20% Anzahlung geleistet, die restlichen 80% sind bis zwei Wochen vor Ausbildungsbeginn zu begleichen. Wir bieten Ratenzahlungen an, bitte treten Sie dafür mit uns in Kontakt.