Burn out Prävention und Stressmanagement

Stress im Alltag, Stress bei der Arbeit, Stress im sozialen Umfeld. All das begleitet uns durch das alltägliche Leben und kann auf Dauer zu einem ernsthaften Problem werden.

Leistungsanforderungen, zu viel Arbeit, soziale Konflikte und Zeitdruck sind Stressfaktoren. Hinzu kommen noch persönliche Stressverstärker, die zu Stressreaktionen führen. Hierzu zählen persönliche Einstellungen, Erfahrungen oder Ansprüche, wie beispielsweise ein starkes Streben nach Perfektion. Das Zusammenspiel von Stressfaktoren und persönlichen Stressverstärkern führt zu einem wechselseitigen Einfluss zwischen Körper und Seele.
Das kann auf Dauer krankmachen und sich in seelischen, wie auch körperlichen Reaktionen bemerkbar machen. Albträume, Schlafstörungen, Magen-Darmprobleme, Bluthochdruck. Bei all dem, kann die Ursache Stress sein. Zudem schwächt es unser Immunsystem und kann Herzerkrankungen, Lungenleiden und Rückenschmerzen begünstigen. Auch Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Psoriasis sowie Allergien oder Asthma dürfen als Ursache von übermäßigem Stress nicht außer Acht gelassen werden.

Deshalb ist es wichtig mit Stress richtig umzugehen. Wir möchten Ihnen dabei helfen, Stressoren aufzudecken. In unserem Kurs zeigen wir Ihnen verschiedene Techniken und Sie lernen, wie man diese im Alltag umsetzen kann. Damit Sie Ihr persönliches Stressmanagement finden können.

Wenn Sie Interesse und Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.